gartenmarie

Ein Gartenprojekt für Anfänger

Gartenprojekt in Gefahr? 27. Februar 2012

Filed under: Gartenprojekt — gartenmarie @ 09:30
Tags: , , , ,

Ok, so dramatisch ist es wohl noch nicht, aber für die Kollgen in Neeseeland echt ein heftiges Vorhaben. Habe hier gerade gelesen, dass dort der Anbau von eigenem Gemüse und Obst nun staatlich überwacht und kontrolliert werden soll. http://www.das-wilde-gartenblog.de/2012/02/09/obst-und-gemuese-im-eigenen-garten-demnaechst-genehmigungspflichtig/

Dann kann da wohl per Gesetz angeordnet werden, wer was wo und wieviel anbauen darf und dann kontrolliert werden kann, ob diese Bestimmungen eingehalten werden. Waaaas? Dann muss ich nen Antrag stellen, ob ich in meinem Garten ein Büschel Petersilie oder ein paar Erdbeeren anpflanzen darf? Und dann kommt irgendwann jemand vorbei und kontrolliert, ob ich nicht ne Erdbeere zu viel habe? Das erinnert mich stark an die GEZ irgendwie…

Also: Mein Garten soll auch mein Garten bleiben!!

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s