gartenmarie

Ein Gartenprojekt für Anfänger

Was für ein Wochenende! 27. Februar 2012

Filed under: Gartenprojekt — gartenmarie @ 08:32
Tags: , , , , ,

Na, wenn das nicht mal ein guter Vorgeschmack auf den Frühling war!

Am Sonntag gab es ganz viel Sonne und recht milde Temperaturen, sodass ein Spaziergang im Park schon fast Pflicht war. Da kommt die gute Laune schon fast von selbst, auch weil alle anderen um einen herum mit einem Lächeln durch die Gegend laufen. Die ersten Menschen sind sogar schon im T-Shirt unterwegs gewesen. Das ist natürlich etwas übertrieben, aber macht immerhin den Eindruck, als wenn der Frühling nicht weit weg ist.

Gartenprojekt macht Fortschritte

Ich habe, angeregt vom guten Wetter, mal etwas genauer über meine Garten-und Pflanzprojekte nachgedacht. Und bin nun echt unsicher, was meinen Avocado-Plan angeht. Da scheinen sich die Geister zu streiten, was die beste Methode ist. Und eine einfache Antwort, wie ich vorgehen soll, git es wohl nicht. In vielen Gartenforen oder Gartenblogs im Internet, aber auch bei den Gartenexperten in meinem Umkreis wurde schnell klar, dass es kein Patentrezept gibt: Also ich hätte folgende Möglichkeiten. Entweder, den Kern ganz einfach in die Erde zu stecken, mit der dicken/ runden Seite nach unten, ein wenig wässern und hoffen, dass etwas passiert. Das kann dann zwar etwas dauern, und man weiß ja auch nicht genau, ob man Erfolg haben wird, aber eigentlich ist diese Methode ganz nach meinem Geschmack. Einfach. Nur mit der Geduld könnte es dann schwierig werden. Die andere Methode erfordert dann schon etwas mehr Einsatz. Dabei soll der Avocado Kern zuerst mit Zahnstochern ganz leicht „aufgespiest“ werden, damit man ihn halb in ein kleines Schnapsglas oder einen Eierbecher hängen kann. Die eine Hälfte soll also Wasser bekommen. Nachdem man auch hier wartet und ab und zu das Wasser wechselt, sollten dann irgendwann kleine Wurzeln(?) aus dem Kern kommen, oder zumindest erkennbar sein, dass der Kern keimt. Dann kann man den in einen Topf pflanzen und wieder hoffen, dass etwas passiert.

Gartenexperimente?

Ich denke mal, da ich lieber auf Nummer sicher gehen will, ich werde einfach beides probieren. Wenigstens eine Methode sollte dann ja klappen. Mein Gartenwissen ist ja nicht so groß, sodass ich das dann als Garten Experiment sehen kann. Für die Wissenschaft! Nachher gehts dann zum Avocado kaufen, damit ich starten kann. Nebenbei kann ich dann leckere Guacamole machen… Hmmmm! Den Rest der Frucht muss ja auch für irgendwas gut sein 🙂

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s