gartenmarie

Ein Gartenprojekt für Anfänger

Sommer, Sonne, Grillen im Garten 5. März 2012

Filed under: Gartensaison — gartenmarie @ 17:39
Tags: , , ,

Was ich bisher ja völlig vernachlässigt habe in meinen Gedanken zum Garten und den Pflanzprojekten: Wenn es wieder öfter raus in den Garten geht, dann ist ja auch endlich wieder Grill-Saison.

Steak, Ketchup, Gemüse und Toast, wunderbar duftende Luft und das am besten jeden Tag! Mittags und Abends. Ganz vereinzelt konnte man schon die ersten Grillgerüche in der Stadt riechen am Wochenende. Beim Spaziergang durch den Park sah man schon ein paar Gruppen auf der Wiese sitzen. Was mir da aufgefallen ist, hab ich auch sofort ins Herz geschlossen: Quietschbunte kleine Eimergrills. Die sind ja toll! Ganz wunderbar bunt, mir Punkten oder ganz schlicht für die Jungs. Herrenhandtasche 2.0 quasi :-).

Mein Favorit wäre ja sowas in der Art: http://www.inas-leben.de/2011/07/angegrillt/. Die Frau von heute trägt jetzt Grill! Aber diese tollen Teile sind ja nicht nur hübsch, sondern auch sehr praktisch. Die Holzkohle kann man im Eimer lassen und dann ganz regelkonform irgendwo entsorgen, wo die hingehört. Es passen immerhin ein paar Würstchen und Steaks gleichzeitig drauf. Nicht so wie bei diesen kleinen Einweg-Grills. Da wird ja auch nicht mal ein Stück Fleisch richtig gut. Und es stimmt schon, in der Stadt hat nicht jeder einen großen Garten, wo man einen tollen Schwenkgrill aufstellen oder mal eben ein Lagerfeuer machen kann. Da ist so ein kleiner Eimer eine super Alternative. Auch mein Garten ist eher für den pinken Eimer geeignet als für den Profi-Barbecue-Grill. Damit kann man schnell mal in den Park oder ans Wasser fahren. Hach, jetzt freue ich mich noch mehr auf die Sonne und den Frühling! Bunte Blumen und bunte Grills! Ich kanns kaum erwarten!!

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s